Erste Hilfe für Senioren

Erste Hilfe ist lebenswichtig. Deshalb bieten wir speziell für Senioren und Junggebliebene einen kompakten Lehrgang an. Nach Besuch dieses Lehrgangs können Sie Notfallsituationen sicher erkennen und kompetent die Erstversorgung der Betroffenen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes gewährleisten.  

Außerdem bieten wir Ihnen Informationen zum Hausnotruf, damit Sie im Notfall schnell Hilfe rufen können.

Ältere Menschen nehmen oft fremde Hilfe ungern an und denken, dass akute gesundheitliche Probleme, die von alleine gekommen sind, auch wieder von alleine weggehen. Die Erfahrungen zeigen, dass es typische Notfälle und Unfälle bei älteren Menschen gibt. Der letzte Erste-Hilfe-Kurs ist dann schon ziemlich lange Zeit her.  

In unserem Erste-Hilfe-Lehrgang speziell für Senioren und alle Junggebliebenen möchten wir folgende Schwerpunkte besprechen:

  • Verpflichtung zum Helfen,
  • Auffinden einer Person,
  • Ansprechen, suchen nach Verletzungen, betreuen
  • Vitale Bedrohung,
    • Bewusstlosigkeit,
    • stabile Seitenlage
    • Atemnot, Schlaganfall, Herzerkrankungen, Kreislaufstillstand
    • Wunden, Wundversorgung

Kursdauer: 3 x 45 Minuten
Kosten: 12 Euro pro Person

Eine Anmeldung ist erforderlich >> hier  

Diese Ausbildung ist stark verkürzt und entspricht nicht den Richtlinien der Berufsgenossenschaften und gilt nicht als Nachweis für die Führerschein-beantragung!