Neu ab 1.4.2015 - Erste-Hilfe Ausbildung ersetzt auch den bisherigen Kurs

Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Die Erste-Hilfe Ausbildung ist ein Grundlehrgang für:

  • Führerscheinbewerber aller Klassen
  • Übungsleiter in Sportvereinen (Pflicht)
  • betriebliche Ersthelfer nach Vorgaben der Berufsgenossenschaften


Dauer 9 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten
Je nach Kursort findet der Unterricht am Wochenende oder an mehreren Abenden statt.
Kursgebühr: 35,00 €, Personen unter 18 Jahre zahlen 30,00 €


Das Lehrgangsangebot

umfasst die grundlegenden Hilfemaßnahmen. Es behandelt Unfälle im Straßenverkehr und ist daher gut für Führerscheinbewerber geeignet. Aber auch gleichermaßen für betriebliche Ersthelfer und Übungsleiter.   

Das Deutsche Rote Kreuz hat für die neuen Kurse komplett neue didaktische Unterrichtskonzepte entwickelt. Damit werden unsere Ausbilder die Erste-Hilfe   Maßnahmen symptomorientiert bei überwiegender Praxisausrichtung unterrichten. Das bedeutet: Weniger Theorie, mehr Praxis. Die Ersthelfer erhalten in unseren Kursen Handlungskompetenz und Sicherheit.


Aus dem Inhalt:

  • Richtiges Verhalten u. Hilfen bei Unfällen                                  
  • Was immer richtig ist - Grundsätzliches                                       
  • Versorgung eines Verunglückten im Fahrzeug                                           
  • Verunglückter/Verletzter kann sich selbst helfen                                       
  • Rettung aus akuter Gefahr z.B. einem Fahrzeug / Seitenlage                                 
  • "Zirkeltraining" in Stationen                                           
  • "Helfen bei Verkehrsunfällen" - Fragen und Probleme                                            
  • Wiederbelebung mit Defibrillation                                
  • Einstieg Erste-Hilfe Themen                                           
  • EH bei akuten Erkrankungen                                        
  • EH bei äußeren Verletzungen                                        
  • EH bei "Bewegungsverletzungen"  

zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten


Kursanmeldung

Wichtig: Zu allen Kursen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich!


Service des DRK-Kreisverbandes Brilon:

  • Inhouse-Schulungen (ab 10 Personen pro Betrieb)
  • Terminabsprache / Voranmeldungen

Bitte melden Sie sich beim DRK Kreisverband Brilon, Tel. 0 29 61 - 96 55 0